Welche Nachbehandlung sind bei der Eigenfettbehandlung erforderlich?

Gesichtsbehandlung mit Eigenfett

Im Gegensatz zu einer alleinigen Fettabsaugung oder einem lipo-filling an der Brust wird bei Gesichtsbehandlungen meist auf eine Kompression des Spenderareals verzichtet, da im Vergleich wesentlich geringere Fettmengen abgesaugt werden, als bei den anderen Behandlungen. Dadurch ist auch die Gefahr von Nachblutungen oder Problemen bei der Wundheilung ohne Kompression kaum erhöht.

Pro Zone CHF 1’500.-

Zonen:
Es wird der Aufwand pro behandelter Zone verrechnet.

Darin enthalten sind:

Haben Sie Fragen? Rufen Sie mich an. Ich berate Sie gerne.

+41 (0)44 397 17 17

> für eine persönliche terminvereinbarung

Ihre Auswahl
Name*
Vorname*
Geburtsdatum
Ihre E-Mail-Adresse*
Telefon
Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?
Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.