Was ist nach dem Eingriff zu beachten?

Gesichtsbehandlung mit Eigenfett

Je nach Veranlagung kann es insbesondere bei grösseren Eingriffen zu einer kurzzeitigen Arbeitsunfähigkeit kommen, da die Schwellungen und Verfärbungen im Gesicht in der Regel berufsbedingte soziale Interaktion verunmöglichen. Sie werden sich jedoch in Ihrer Befindlichkeit und Beweglichkeit kaum beeinträchtigt fühlen. Auf Sport sollten Sie jedoch – je nach Lokalisation und Ausmass der Fettabsaugung – für die ersten Wochen nach der Operation verzichten. Massagen sollten nur in Absprache und nach Anweisung ihres Arztes erfolgen.

Pro Zone CHF 1’500.-

Zonen:
Es wird der Aufwand pro behandelter Zone verrechnet.

Darin enthalten sind:

Haben Sie Fragen? Rufen Sie mich an. Ich berate Sie gerne.

+41 (0)44 397 17 17

> für eine persönliche terminvereinbarung

Ihre Auswahl
Name*
Vorname*
Geburtsdatum
Ihre E-Mail-Adresse*
Telefon
Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?
Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.